Jugendhilfeplanerischer Prozess Pirna

In den Jahren 2019 und 2020 fand im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ein umfassender jugendhilfeplanerischer Prozess zur Neugestaltung der Jugendhilfelandschaft statt. Ziel war die Neuausrichtung der Leistungen im Hinblick auf die sozialräumlichen Bedarfslagen unter Berücksichtigung der vorhandenen Angebote und Akteure einerseits und der zur Verfügung stehenden Mittel andererseits. ... Weiterlesen »

Pilotphase an Grundschulen: 5. Fachtag zum Thema „Kommunikation und lösungsorientierte Strategien in Konfliktsituationen mit Eltern und Kindern“

Konfliktsituationen mit Eltern und Kindern können im Schulalltag zu unterschiedlichsten Herausforderungen für alle Beteiligten führen. Diese oftmals sehr angespannten Situationen erfordern das Wissen über vielfältige Strategien zur Konfliktlösung und zur gewaltfreien Kommunikation. ... Weiterlesen »

Digitaler Markt der Möglichkeiten: „Kultur trifft Schule – Schule trifft Kultur“

Im April 2021 beschloss der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden das Konzept Kulturelle Bildung 2020, welches darauf abzielt, Kulturelle Bildung als integralen Bestandteil der Dresdner Bildungslandschaft zu stärken und bedarfsgerecht auszubauen. Die stärkere Vernetzung von Schule und Kultur ist im Konzept als zentrales Anliegen formuliert. Um diese zu fördern, organisiert IRIS e.V. ... Weiterlesen »

Pilotphase an Grundschulen: Fachtag zum Thema „Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams – Austausch im Dialog – Gewinnen neuer Impulse“

Für eine Erweiterung der Möglichkeiten der gemeinsamen Unterrichtung von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Förderbedarfen brauchen Lehrerinnen und Lehrer fachliche Unterstützung sowie die Zusammenarbeit mit weiteren Fachkräften innerhalb und außerhalb der Schule. Ein möglichst ganzheitlicher Blick auf ein Kind und seine Förderung über den Unterricht hinaus kann nur über die Integration unterschiedlicher professioneller Zugänge und […] ... Weiterlesen »

Personelle Stärkung der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Jahr 2021

Als integraler Bestandteil ganzheitlicher Bildung wurde Kulturelle Bildung in Dresden mit der im Dezember 2020 beschlossenen neuen Kulturentwicklungsplanung unlängst als ein Schwerpunkt der strategischen Entwicklungen der Dresdner Kulturlandschaft in den kommenden Jahren verankert. Dementsprechend entwickelte die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung in Kooperation mit IRIS e.V. das Konzept Kulturelle Bildung in Dresden… ... Weiterlesen »

Evaluierung des INFORM-Projektes „Kommunikationsmittel zur Förderung gesunder und nachhaltiger Verpflegung“

Für IRIS e.V. ist die Förderung der Nachhaltigkeit in verschieden gesellschaftlichen Themenfeldern ein wichtiges Anliegen. Die Lebensmittelindustrie ist einer der größten Wirtschaftszweige in unserer Gesellschaft. Unser Essverhalten hat dazu beigetragen, welche Lebensmittel hergestellt, verkauft und von Essensanbietern bereitgestellt werden. ... Weiterlesen »

Pilotphase an Grundschulen: Bericht zur ersten Dokumentationsphase

IRIS e. V. hat im Mai 2021 einen Dokumentationsbericht zur ersten Phase (Mai 2018 – April 2021) der „Pilotphase an ausgewählten Grundschulen mit grundsätzlichem Verzicht auf die Feststellung eines sonderpädagogischen Förderbedarfs in den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung vor der Einschulung sowie in Klassenstufe 1“ an das Sächsische Staatsministerium für Kultus übergeben. Zum […] ... Weiterlesen »