Arbeitsbeginn Regiestelle im Programm „JobPerspektive Sachsen“

Am 16. Februar 2015 hat IRIS e. V. die Arbeit der Regiestelle im Rahmen des Programms „JobPerspektive Sachsen“ aufgenommen. In der neuen ESF-Förderperiode 2014-2020 werden die Förderprogramme des SWMA für (Langzeit-)Arbeitslose in der „JobPerspektive“ gebündelt. Hierbei wurden acht Regionalbüros und eine landesweite Regiestelle eingerichtet. ... Weiterlesen »

Regiestelle im Programm „JobPerspektive Sachsen“

Am 16. Februar 2015 hat IRIS e.V. die Arbeit der Regiestelle im Rahmen des Programms „JobPerspektive Sachsen“ aufgenommen. Mit der „JobPerspektive Sachsen“ werden bewährte Förderansätze für Arbeits- und Langzeitarbeitslose aus der Förderperiode 2007 bis 2013 weiterentwickelt und unter einem gemeinsamen Dach in der ESF-Förderperiode 2014-2020 zusammengeführt. ... Weiterlesen »

Studie zur Situation Jugendlicher und junger Erwachsener „NEETs“

NEETs (Not in Education, Employment or Training) bezeichnet eine Gruppe Jugendlicher und Junger Erwachsener die keine Schule besuchen, keiner Arbeit nachgehen und sich nicht in einer Bildungsmaßnahme befinden. Die Europäische Union legt in ihren Programmen zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und Inklusion einen besonderen Wert auf diese Zielgruppe, es gibt inzwischen fundierte statistische Erkenntnisse und tiefergehende Untersuchungen in verschiedenen europäischen Ländern. Das Institut für Regionale Innovation und Sozialforschung (IRIS) e.V. plant ... Weiterlesen »