Evaluation „Eine Welt = Deine Welt“

Bildquelle: arche noVa e.V.

 

Auftraggeber
arche noVa e.V.
Laufzeit
03/2022 – 12/2022
Projektskizze
„Eine Welt = Deine Welt“ ist das älteste Bildungsprojekt des arche noVa e.V. und verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche mit globalen Fragestellungen zu erreichen und sie zu motivieren, sich aktiv für eine gerechte und sozial verantwortliche Weltgesellschaft zu engagieren. Das Projekt fördert Kompetenzen, die zum Verstehen und zur Gestaltung gesellschaftlicher Entwicklungen notwendig sind. Anhand verschiedener Themen – wie beispielsweise dem Umgang mit der Ressource Wasser, den Ursachen von Hunger, Klimawandel oder Flucht und Migration werden globale Verflechtungen sowie bestehende Machtverhältnisse zwischen dem Globalen Norden und dem Globalen Süden aufgezeigt. Bei den Projekttagen üben die Teilnehmenden dabei Perspektivwechsel, den Umgang mit Heterogenität, Kontingenz, Wissen und Nichtwissen und erarbeiten Handlungsoptionen im persönlichen und gesellschaftlichen Kontext.

Das Projekt „Eine Welt = Deine Welt“ wird im Jahr 2022 durch IRIS e. V. begleitet, dokumentiert und im Zuge eines offenen und transparenten Dialogs moderiert. Die wissenschaftliche Begleitung konzentriert sich auf die Unterstützung der Projektverantwortlichen bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Projekts und führt nach einer Dokumentenanalyse Gruppendiskussionen in verschiedenen Konstellationen mit den Projektbeteiligten durch.

Ansprechpartnerinnen
Zenker, Veronika
M. A. Kulturmanagement

Lindner, Elke
Diplom-Psychologin