„Kleine Forscher“ – Kompass

HKF_Logo_Kita_RGB_CS4

IRIS e.V. kooperiert seit November 2017 mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Berlin in einer Studie zu Akzeptanz und subjektivem Nutzen des „Kleine Forscher“-Kompass. Dabei handelt es sich um ein digitales Feedback- und Orientierungstool, welches auf eine effektive Steuerung der Kompetenzentwicklung beim Haus der kleinen Forscher beschäftigter Trainer_innen abzielt. Bestandteile des Tools sind sowohl objektive Testverfahren, als auch subjektive Selbsteinschätzungsinstrumente, wie auch daraus resultierende Weiterbildungsempfehlungen.

Die wissenschaftliche Mitarbeit durch IRIS e.V. (Mareike Fritz) und das Institut für Erziehungswissenschaften der TU Berlin (Alexander Wedel) soll Hinweise für die kommunikative Einführung des Tools im Haus der kleinen Forscher geben, die zu einer guten Akzeptanz der technischen Innivation führen. Dies dient dabei als Rückkopplung für den weiteren Implementations- und Pilotisierungsprozess des Tools.