Praktikant_innen und studentische Hilfskräfte (SHK)

SHK, Praktikum, Projektarbeit? Aktuell suchen wir im Rahmen des Modellprojektes „Bedarfsanalyse und -planung zur Weiterentwicklung des Hilfesystems zur Bekämpfung häuslicher Gewalt in Sachsen“ ab sofort für die Erstellung regionaler Steckbriefe eine Person für die Erstellung von Kartenmaterialien auf der Basis sozialstatistischer und geographischer Daten. Details finden Sie hier

Für die Mitarbeit in laufenden Projekten (vorrangig Evaluationen, wissenschaftliche Praxisbegleitung/-beratung, Studien) bietet das Institut für regionale Innovation und Sozialforschung (IRIS) e. V. fortlaufend die Möglichkeit für Grund- und Forschungspraktika sowie bei Bedarf für studentische Hilfskräfte

Inhalte der Tätigkeit können sein:

  • Einarbeitung in die aktuelle Fachdiskussion über Literatur- und Dokumentenrecherche/-analyse
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Untersuchungsdesigns, geeigneter Erhebungsinstrumente und Auswertungsverfahren
  • Mitarbeit bei der Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Erhebungen/Projektergebnissen
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Prjektideen/Anträgen

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation in einem erziehungs- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang (Bachelor oder Diplom)
  • Kenntnisse im Bereich der quantitativen und qualitativen Sozialforschung bzw. die Bereitschaft, sich in die Thematik einzuarbeiten
  • Fähigkeit, selbstständig und zielorientiert zu arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einbindung in die Arbeit von Iris e. V.
  • selbstständige Arbeit in einem Team
  • Lernmöglichkeiten in vielfältigen Kontexten

Praktika können studienbegleitend oder als Block absolviert werden und werden vergütet.

Bitte setzen Sie sich telefonisch oder per Email mit Nicole Runge in Verbindung (0351 / 477 29 97; runge@iris-ev.de).